Allgemeines Sample Clauses

Allgemeines. A. Die Apple-Software und jegliche Drittanbietersoftware, Dokumentation, Benutzeroberflächen, Inhalte, Schriften und jegliche zu dieser Lizenz gehörigen Daten (gemeinsam „Apple-Software“), unabhängig davon, ob diese auf einem ROM, einem anderen Speichermedium oder in anderer Form gespeichert ist, wird dir von Apple Inc. („Apple“) für die Nutzung im Rahmen dieser Lizenz lizenziert, nicht verkauft. Apple und/oder die Lizenzgeber von Apple bleiben Eigentümer der Apple-Software und behalten sich alle Rechte vor, die dir nicht ausdrücklich erteilt werden.
Allgemeines. Die Apple-Software gewährt möglicherweise Zugang zu(m) iTunes Store, App Store, iCloud und der Karten-App von Apple und zu anderen Diensten und Websites von Apple und Drittanbietern (gemeinsam und einzeln als „Dienste“ bezeichnet). Solche Dienste sind möglicherweise nicht in xxxxx Sprachen oder in xxxxx Ländern verfügbar. Die Nutzung dieser Dienste erfordert Internetzugriff und die Nutzung bestimmter Dienste erfordert möglicherweise eine Apple-ID, setzt möglicherweise dein Einverständnis mit zusätzlichen Servicebedingungen voraus und unterliegt unter Umständen zusätzlichen Gebühren. Indem du diese Software zusammen mit einem iTunes Store- Account, einer Apple-ID oder einem anderen Apple-Dienst verwendest, erklärst du dein Einverständnis mit den anwendbaren Servicebedingungen für diesen Dienst, etwa den aktuellen Apple Media Services- Bedingungen, die du über die Webseite xxxxx://xxx.xxxxx.xxx/legal/internet-services/itunes/ anzeigen und nachlesen kannst.
Allgemeines. Die Apple Software umfasst Funktionen, die es ihr ermöglichen, digitale Zertifikate zu akzeptieren, die von Ihnen, von Apple oder von anderen Anbietern ausgestellt werden. DIE ENTSCHEIDUNG, OB SIE EINEM VON IHNEN, APPLE ODER EINEM ANDEREN ANBIETER AUSGESTELLTEN ZERTIFIKAT VERTRAUEN, LIEGT ALLEIN IN IHRER EIGENEN VERANTWORTUNG. DIE VERWENDUNG DIGITALER ZERTIFIKATE ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH AUF EIGENES RISIKO. APPLE GIBT IM HINBLICK AUF DIGITALE ZERTIFIKATE BIS ZUM HÖCHSTEN DURCH ANWENDBARE GESETZE ERLAUBTEN AUSMASS KEINERLEI GEWÄHRLEISTUNG ODER ZUSICHERUNGEN AB (WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH KONKLUDENT) BEZÜGLICH DER MARKTFÄHIGKEIT ODER DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN XXXXX, DER GENAUIGKEIT, DER SICHERHEIT ODER DER FREIHEIT VON RECHTEN DRITTER. Sie erklären sich einverstanden, (a) keinerlei Zertifikate zu fälschen oder missbräuchlich zu verwenden; (b) digitale Zertifikate ausschließlich im rechtlich zulässigen Rahmen und nur wie ausdrücklich in dieser Lizenz gestattet und im Einklang mit sämtlichen anwendbaren Zertifikatsrichtlinien (Certificate Policy), Angaben zur praktischen Anwendung von Zertifikaten (Certificate Practice Statement) und anderen Informationen über die Geschäftspraxis des Zertifikatausstellers (Certificate Authority) zu verwenden; (c) allein die Verantwortung dafür zu tragen, Ihre digitalen Zertifikate vor unbefugtem Zugriff zu schützen; und (d) jegliches Ihrer Zertifikate zu widerrufen, das Ihrer vertretbaren Überzeugung nach kompromittiert bzw. beschädigt wurde. Die Zertifikatsrichtlinien (Certificate Policy) und Angaben zur praktischen Anwendung von Zertifikaten (Certificate Practice Statement) von Apple finden Sie unter: xxxx://xxx.xxxxx.xxx/certificateauthority.
Allgemeines. Re-Compose erteilt Ihnen hiermit das Recht zur Benutzung der Re-Compose Software unter den Bestimmungen dieser Lizenz. Die Re-Compose Software, wie auch Drittanbieter-Software (inklusive jeglicher Inhalte) einschließlich Dokumentation und Zeichensätzen (im folgenden "Re-Compose Software"), ist an Sie lizenziert und nicht verkauft. Re-Compose behält sich alle Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich erteilt werden. Unter den Bestimmungen dieser Lizenz bewahrt Re-Compose und/oder der oder die Lizenzgeber von Re-Compose die Eigentumsrechte oder sonstige Rechte an der Re-Compose Software. Jegliche Softwareaktualisierungen die von Re-Compose zur Verfügung gestellt werden und welche das originale Re-Compose Softwareprodukt ersetzen und/oder ergänzen, werden von dieser Lizenz umfasst. Sollte eine Aktualisierung eine separate Lizenz umfassen, so haben die Bestimmungen dieser Lizenz Gültigkeit. Re-Compose Software kann für die Anzeige und den Zugriff auf durch Eigentums- und Urheberrecht geschützte Inhalte herangezogen werden. Solche Inhalte sind möglicherweise durch Urheberrechte oder andere Rechte und Verträge hinsichtlich des geistigen Eigentums geschützt und können den Nutzungsbestimmungen eines Dritten unterliegen, der diese Inhalte bereitstellt. Diese Lizenz gewährt Ihnen keine Rechte zur Nutzung solcher Inhalte und umfasst keine Garantie, dass diese Inhalte weiterhin für Sie verfügbar sein werden.
Allgemeines. Die folgenden Sonderbestimmungen gelten für alle Einwohner Großbritanniens oder der Europäischen Union („EU-Kunden”): ● Diese Lizenz beschränkt keine unserer Verpflichtungen oder Ihrer Rechte im Rahmen des geltenden Datenschutzes oder anderer Gesetze, die nicht durch den Vertrag beschränkt werden können. ● Nichts in dieser Lizenz schränkt Ihr Recht auf Reverse Engineering ein, um die Interoperabilität mit anderen Programmen zu erreichen, sofern dies ohne Zustimmung durch zwingendes Recht zulässig ist. ● Bitte beachten Sie, dass die folgenden Bestimmungen zwischen Ihnen und Magic Leap „Schlüsselbestimmungen” darstellen: Abschnitte 1, 2 und 10. ● Die Gesetze des US-Bundesstaates Kalifornien gelten weiterhin für unsere Beziehung, vorbehaltlich aller geltenden lokalen Gesetze. Sie können in Santa Xxxxx County, Kalifornien, oder bei den Gerichten Ihres Wohnsitzlandes Klage in Bezug auf diese Bedingungen oder Ihre Beziehung zu Magic Leap erheben. Mit anderen Worten: Sie können selbst entscheiden, wo Sie Klage erheben möchten. ● Wenn Sie mit der Art und Xxxxx, wie Magic Leap mit einer Unstimmigkeit in Verbindung mit dieser Lizenz umgeht, nicht einverstanden sind, können wir die Angelegenheit gemeinsam auf eine Form der Streitbeilegung verweisen (einschließlich wie in der Schiedsvereinbarung in den Kontonutzungsbedingungen beschrieben), wobei xx xxxxxx Partei untersagt ist, ein Gerichtsverfahren einzuleiten. Mit anderen Worten: Die Schiedsvereinbarung in den Kontonutzungsbedingungen ist optional, nicht obligatorisch. Die Europäische Kommission bietet eine Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten, auf die Sie hier zugreifen können: xxxx://xx.xxxxxx.xx/consumers/odr/. Wenn Sie uns einen Vorfall melden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an xxxxx@xxxxxxxxx.xxx.
Allgemeines. Die Software kann Software Dritter enthalten, die zusätzlichen Vertragsbedingungen und/oder Hinweise unterliegen. Diese erforderlichen Hinweise zur Software Dritter und/oder zusätzlichen Vertragsbedingungen liegen der Softwaredokumentation bei. Sie haben alle Rechte, die zur Nutzung der Software gemäß den Genehmigungen in Ziffer 3 und Ziffer 4 erforderlich sind. Sofern Ihre Nutzung die in den Ziffern 3 und 4 enthaltenen Gewährungen und Einschränkungen überschreitet, gelten die Lizenzbedingungen der Dritten und haben Vorrang.
Allgemeines. 9.1 Salvatorische Klausel. Falls eine Bestimmung dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht oder einem Schiedsgericht für rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar gehalten wird, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Die betroffene Bestimmung ist durch eine abgeänderte Bestimmung zu ersetzen, die durchsetzbar und wirksam ist und weitestgehend der ursprünglichen Absicht der Parteien entspricht.
Allgemeines. A. „Du“ oder „dein“, wie hierin verwendet, steht für die Person und/oder das Unternehmen oder die Bildungseinrichtung, die bzw. das die Apple-Software verwendet oder anderweitig Rechte im Rahmen dieser Lizenz ausübt. Wenn du diese Lizenz als autorisierter Vertreter im Namen eines Unternehmens oder einer Bildungseinrichtung abschließt, bezieht sich „du“ oder „dein“ auch auf dein Unternehmen oder deine Bildungseinrichtung.
Allgemeines. Die folgenden besonderen Bedingungen gelten für alle Gebietsansässigen des Xxxxxxxxxxx Xxxxxxxxxxx und der Europäischen Union („EU-Kunden”). Die vorliegende Lizenzvereinbarung beschränkt keine unserer Pflichten und keines deiner Rechte nach geltenden Da- tenschutzgesetzen oder nach sonstigen Gesetzen, die nicht durch Vertrag beschränkt werden können. Keine Bestimmung der vorliegenden Lizenzvereinbarung beschränkt deine Rechte, zum Xxxxx der Herbeiführung von Kompatibilität mit anderen Programmen ein Reverse Engineering vorzunehmen, wenn dies ohne Zustimmungserfor- dernis durch zwingende Gesetze gestattet ist. Bitte beachte, dass die folgenden Bedingungen „zentrale” Bedingungen im Verhältnis zwischen dir und Magic Leap sind: Abschnitt 1, 2 und 9. Die Gesetze des US-Bundesstaats Kalifornien gelten weiterhin für unsere Geschäftsbeziehung, wobei zwingende, vor Ort geltende Gesetze zu beachten sind. Du kannst in Bezug auf diese Bedingungen oder deine Geschäftsbeziehung zu Magic Leap ein Rechtsverfahren vor den bundesstaatlichen Gerichten oder den US-Bundesgerichten im Bezirk von Santa Xxxxx in Kalifornien oder vor den Gerichten in deinem Wohnsitzland einleiten. Mit anderen Worten: Die Xxxx, wo du ein solches Rechtsverfahren einleiten willst, bleibt dir überlassen. Wenn du unzufrieden darüber bist, wie Magic Leap Meinungsverschiedenheiten im Zusammenhang mit der vorliegen- den Lizenzvereinbarung handhabt, können wir uns gemeinsam darauf verständigen, die Angelegenheit einer Xxxxxx- schlichtung zuzuführen (auch wie in der Vereinbarung über Schiedsverfahren in den Konto-Bedingungen beschrieben), wobei aber weder du noch wir xxxxx eingeschränkt werden, ein Gerichtsverfahren anzustrengen. Mit anderen Worten: Die Vereinbarung über Schiedsverfahren in den Konto-Bedingungen ist optional und nicht verpflichtend. Die Europäi- sche Kommission bietet unter folgendem Link eine Plattform für die Online-Streitbeilegung an: xxxx://xx.xxxxxx.xx/con- xxxxxx/odr/. Wenn du uns eine Angelegenheit zur Kenntnis bringen möchtest, schicke bitte eine E-Mail an legal@ma- xxxxxxx.xxx. Frankreich: Wenn du ein EU-Xxxxx mit Wohnsitz in Frankreich bist, gelten außerdem die folgenden besonderen Bedingungen: Nach Artikel L. 213-1 des französischen Verbraucherschutzgesetzes bist du berechtigt, Zugriff auf alle von dir abge- schlossenen Verträge mit einem Xxxx von mindestens 120 € zu verlangen. Du kannst das Recht, auf die betreffenden Verträge zuzugreifen, jederzeit ausüben, indem du dich an xxx...
Allgemeines. (a) All use of ChargePoint and ChargePoint Services by Subscriber, its employees and agents and its grantees of Rights shall comply with this Agreement and all of the rules, limitations and policies of ChargePoint set forth in the Documentation. All ChargePoint Services account details, passwords, keys, etc. are granted to Subscriber solely for Subscriber’s own use (and the use of its grantees of Rights), and Subscriber shall keep all such items secure and confidential. Subscriber shall prevent, and shall be fully liable to ChargePoint for, any unauthorized access to or use of ChargePoint or ChargePoint Services via Subscriber’s Charging Stations, ChargePoint Services account(s) or other equipment. Subscriber shall immediately notify ChargePoint upon becoming aware of any such unauthorized use. (a) Jegliche Nutzung von ChargePoint-Dienstleistungen durch den Abonnenten, seine Mitarbeiter und Vertreter sowie seine Rechtsnachfolger muss dieser Vereinbarung und allen in der Dokumentation aufgeführten Regeln, Beschränkungen und Richtlinien von ChargePoint entsprechen. Alle Kontodetails, Passwörter, Schlüssel usw. der ChargePoint- Dienstleistungen werden dem Abonnenten ausschließlich für den eigenen Gebrauch (und die Nutzung durch Rechteempfänger) gewährt; der Abonnent ist verpflichtet, alle derartigen Gegenstände sicher und vertraulich zu behandeln bzw. zu verwahren. Der Abonnent wird den nicht autorisierten Zugriff bzw. die nicht autorisierte Nutzung von ChargePoint oder der ChargePoint- Dienstleistungen über die Ladestationen des Abonnenten, die Konten der ChargePoint- Dienstleistungen oder andere Geräte verhindern und ist hierfür in vollem Maße verantwortlich. Der Abonnent hat ChargePoint unverzüglich zu benachrichtigen, sobald ihm eine solche nicht autorisierte Nutzung bekannt wird.